Team

Martina Brunnthaler

Martina Brunnthaler ist Sozial- und Umweltpsychologin (lic. phil. hum.) und absolvierte ihr Psychologie-Studium an den Unis Wien und Bern.

Bei Eartheffect realisiert Martina Projekte rund um partizipatives Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement, z.B. Befragungen von Mitarbeitenden oder Kampagnen zur Förderung von nachhaltigem Verhalten.

Zuvor hat sie bei der Stiftung Risiko-Dialog die Themenbereiche Klimawandel und Naturgefahren betreut, Bürger- als auch Stakeholder-Dialoge und gesellschaftliche Akteur-Analysen durchgeführt.

Nebenberuflich engagiert sich Martina beim Umweltpsychologie-Verein IPU Schweiz.


Eartheffect_135

Martin Räber

Martin Räber ist Dipl. Ing. ETH mit Weiterbildungen in Technologiemanagement (MAS ETH MTEC/BWI) sowie psychologischer Gesprächsführung und Beratung (DAS Universität Zürich in Counseling).

Martin ist Gründer und Geschäftsleiter von Eartheffect. Er berät zu unternehmerischer Nachhaltigkeit, leitet Energieeffizienz-Programme und moderiert partizipative Workshops zu Mitarbeitersensibilisierung und Verhaltensänderung.

Zuvor realisierte und unterstützte er als Selbständiger Projekte zu den Themen Partizipation, Innovationsmanagement und Umweltmanagement und arbeitete nach der Erstausbildung in der Informations- und Kommunikationstechnologie.

.

Eartheffect_112

 

Martina Wyrsch

Martina Wyrsch ist dipl. Umweltingenieurin ETH mit Weiterbildung in Umweltberatung und Kommunikation.

Bei Eartheffect moderiert Martina Workshops für MitarbeiterInnen zur 2000-Watt-Gesellschaft und konzipiert und leitet branchenspezifische Workshops für Lernende im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Sie verfügt über ein breites Know-how und langjährige Erfahrung in Kampagnenleitung, Konzipierung und Koordination von Weiterbildungen und als Kursleiterin im Bereich verschiedenster umweltrelevanter Themen.

Als Initiantin und aktives Vorstandsmitglied engagiert sie sich nebenberuflich beim Verein Hochneun, der sich für eine nachhaltige und zukunftsfähige Nachbarschaft in Zürich-Albisrieden einsetzt.

 

[cml_media_alt id='3198']Foto klein[/cml_media_alt]